Aktuelle Preislisten, Kataloge und Hinweise zum Probenversand

finden Sie in unserem Downloadbereich

hier klicken

Wir sind Ihr Team

bei Getränkeanalysen aller Art.

Egal ob Most, Fruchtsaft, Wein oder Spiritousen

QbA Analysen

Wir sind bundesweit zugelassen

zur Durchführung der Untersuchungen von Wein und Schaumwein.

Firmengründer C. Schliessmann
Firmengründer C. Schliessmann

Die Vollendung einer Idee des Firmengründers Carl Schließmann.

Der Chemiker Carl Schließmann (*1892 - †1978), der in Württemberg bekannteste Pionier der gärungslosen Früchteverwertung, betrieb bereits seit Beginn der dreißiger Jahre des letzten Jahrhunderts in Stuttgart eine „Süßmostgeräte- und Beratungsstelle“. 

Nach ihrer Zerstörung gegen Kriegsende und dem Umzug nach Schwäbisch Hall entwickelte sich dieser Analysenservice im Laufe der 70er Jahre zu einem Labor mit dem Schwerpunkt der Herstellung chemischer Reagenzien für die Getränkeuntersuchung.

Seit 2009 können wir Ihnen wieder die ursprüngliche Dienstleistung „Getränkeanalytik“ anbieten, direkt im Weinbaugebiet, mit moderner Analysentechnik und mit qualifiziertem, erfahrenem Fachpersonal.

Schliessmann Schwäbisch Hall

Aktuelle Öffnungszeiten / Probenannahme

Am Mittwoch, dem 24.6.2020, sind wir ausnahmsweise nur von 8-13Uhr erreichbar!

 

Liebe Kundinnen und Kunden!

Trotz der Entspannung der Corona-Situation bitten wir Sie um Verständnis dafür, weiterhin

  • keine gemeinsamen Verkostungen anzubieten,
  • persönliche Kontakte auf ein Minimum zu beschränken,
  • Sie bevorzugt per Paketdienst von Schwäbisch Hall aus zu beliefern 

(T 0791 971 91-0, Fax -25, service@c-schliessmann.de) und

  • unser Weinlabor nur montags, mittwochs und freitags von 8 bis 16Uhr zu besetzen.

Freundliche Grüße!

M. Weber / E. Scharenberg-Laizé

Unsere Likörseminare im Mai

„Auch wenn die bisher geplanten Termine am 22. und 23. Mai 2020 nicht stattfinden werden, nehmen wir Ihre Anmeldung gerne entgegen, setzen Sie auf unsere Warteliste und informieren Sie, sobald neue Termine feststehen."

Für mehr Informationen: Flyer (bitte anklicken)